Kleines Hygiene-Einmaleins für Banken

 Elegante Geschäftsfrau mit Schutzmaske, die auf der Stadtstraße steht und Geldautomaten zum Abheben von Bargeld verwendet.

Kleines Hygiene-Einmaleins für Banken

Banken haben auch während des Lockdowns in Teilen geöffnet. Grundsätzlich zugänglich sind die Selbstbedienungs-Zonen, an denen Kunden jederzeit Ein- und Auszahlungen vornehmen können. Wir haben ein kleines Hygiene-Einmaleins zusammengestellt, das hilft, die Gesundheit der Kunden zu schützen. 

 

Sicherheitsmaßnahmen in Filialen

  • Angestellte und Kunden sollten konsequent einen Mundschutz tragen
  • Sicherheitsabstände von mindestens 1,50 Metern sollten konsequent eingehalten werden
  • Zusätzlich sollten an Schaltern Trennscheiben aus Plexiglas als Spuckschutz aufgestellt werden
  • Regelmäßiges Stoßlüften ist wichtig, um die Virenkonzentration in der Luft zu reduzieren
  • Filialen sollten weitgehend für den Kundenverkehr geschlossen werden und Kunden per Online Banking, Telefon oder Videoberatung betreut werden

 

Sicherheit in Eingangsbereichen

  • Zur Bargeldversorgung sollten die Eingangsbereiche mit Geldautomaten geöffnet bleiben
  • Hier sollten Hygienespender installiert werden, damit sich Kunden direkt nach dem Geldabheben die Hände desinfizieren können
  • Die Hygienespender sollten direkt neben der Ausgangstür in ein bis 1,2 Metern Höhe montiert werden.
  • So stechen die Hygienespender direkt beim Verlassen der Bank ins Auge, was die Wahrscheinlichkeit der Benutzung erhöht.

 

Auswahl der richtigen Handdesinfektionsmittel

  • Das eingesetzte Handdesinfektionsmittel sollte laut Weltgesundheitsorganisation einen Alkoholgehalt von mindestens 60 Prozent haben.
  • Achten Sie darauf, dass es explizit auf seine Wirksamkeit gegen das Coronavirus getestet ist.
  • Um die Haut gesund zu halten, sollte das gewählte Produkt zur Feuchtigkeitsversorgung und Geschmeidigkeit der Haut beitragen.


Unsere Produkte aus der Reihe PURELL SOLUTION geben Ihnen die Wirksamkeit, die Sie brauchen und verzichten gänzlich auf den Zusatz aggressiver Chemikalien. Die Nummer eins in den USA setzt sich aus Inhaltsstoffen zusammen, die 99,99 Prozent aller schädlichen Krankheitserreger abtötet. In nur 30 Sekunden wirken unsere zertifizierten Produkte auch nachweislich gegen das Coronavirus.

24. Februar 2021