Fest installierte Desinfektionsmittelspender: Weg von der Flasche

ADX Spender von PURELL mit Kind
Veröffentlicht in: Händedesinfektion

Zu Beginn der Pandemie musste alles schnell gehen. Um Kunden durch ein Plus an Hygiene mehr Sicherheit zu geben, haben viele Baumärkte, Supermärkte und viele andere Shops vor ein paar Monaten mobile Desinfektionsmittelspender aufgestellt. Das ging schnell und einfach. Nach einem Jahr Pandemie raten wir allerdings zu fest installierten Desinfektionsmittelspendern. Das ist kostengünstiger und nachhaltiger.

Mobile Desinfektionsmittelspender: Viele Vor-, aber auch Nachteile

Mobile Desinfektionsmittelspender haben ganz ohne Zweifel Ihre Vorteile: Sie sind schnell und leicht aufstellbar und können überall zum Einsatz kommen. Aber sie haben auch Nachteile: Zum Beispiel können sie leicht umgeworfen werden und auslaufen. Außerdem können die Handesinfektionsmittel, die in manchen mobilen Desinfektionsmittelspendern in Form von Flaschen zum Einsatz kommen, leicht entwendet werden.

Nach einem Jahr Pandemie ist uns allen klar: Wir werden auf lange Zeit mit dem Virus leben müssen und das Thema Hygiene wird uns alle weiterhin in unserem Alltag begleiten. Als Experten für Handhygienelösung raten wir daher zu fest installierten Desinfektionsmittelspendern. Diese sind deutlich robuster als mobile Desinfektionsstelen und somit deutlich nachhaltiger, weil sie seltener ausgetauscht werden müssen. Das spart eine Menge Geld.

Welcher Desinfektionsmittelspender eignet sich?

Für Bereiche mit einem hohen Kundenverkehr empfehlen wir unseren gut verfügbaren PURELL® ADX™-12 Desinfektionsspender mit 1200ml Kapazität. Dieser lässt sich problemlos an jede Wand montieren. Das große Sichtfenster und die transparenten Nachfüllflaschen in dem Spender erleichtern die Überprüfung des Füllstands. Der Spender kann jederzeit in einen verschließbaren Spender umgewandelt werden.

Verwenden Sie den Desinfektionsmittelspender mit den PURELL® Advanced hygienischen Händedesinfektionsmitteln für zuverlässige und sorgenfreie Hygiene – das Gel wurde erfolgreich auf seine Wirksamkeit gegen das Coronavirus getestet und verfügt über feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Damit stehen Anwender nicht nur auf der sicheren Seite, sondern erleben außerdem das angenehme Gefühl gepflegter Hände.

Bleiben Sie gesund!

10. März 2021