Starker Schutz für schwer beanspruchte Hände

schmutzige Hände
Veröffentlicht in: Produktneuheiten

Arbeiter in der Schwerindustrie sind haben oft schwere Verschmutzungen an den Händen. Sie sind sie auf spezielle Handreiniger angewiesen, mit denen nicht nur wirksam Schmutz beseitigt werden kann, sondern mit denen die Hände auch desinfiziert werden können, ohne der Haut zu schaden. Dies ist besonders wichtig in den kälteren Monaten, in denen Viruserkrankungen wie Erkältungen, die Grippe oder Noroviren kursieren. Zusätzlich sollten sich Arbeitnehmer in diesem Winter auch wirksam vor COVID-19 schützen können.

Spezialreiniger von GOJO® für stark verschmutzte Hände

Die Spezialreiniger von GOJO® für stark verschmutzte Hände bieten in der aktuellen Virensaison einen 2-1-Effekt: Sie reinigen die Haut zuverlässig von schwer zu entfernendem Schmutz und desinfizieren sie gleichzeitig. Der GOJO Natural Scrub Handreiniger entfernt mittelschwere Verschmutzungen mit Fett, Öl, Ruß, Farbe auf Ölbasis und Teer. Die einzigartig milde Formel setzt sich aus Mikropartikeln aus Aprikosensteinen und Maissamen zusammen, die im Zusammenspiel mit milden, aber hochwirksamen Tensiden, auch hartnäckigen Schmutz von der Haut entfernen.

Bei schweren Verschmutzungen – zum Beispiel mit Fugenklebern, Graphit, Industrie-Klebstoffen, Farbe, Dichtungsmasse und Teer, leistet der Olive Scrub Handreiniger mit fein zerkleinerten Partikeln aus Olivenkernen ganze Arbeit. Für besonders hartnäckige Handverschmutzungen empfiehlt sich der SuproMax Handreiniger von GOJO. Er enthält Walnusspartikel, mit denen sich zäher klebriger Schmutz und verschiedenste Arten von Klebstoffen von den Händen waschen lassen.

Die Übertragung saisonaler Viren eindämmen

Angereichert sind alle Spezialreiniger für das Industrieumfeld mit desinfizierenden Inhaltsstoffen. Bei regelmäßigem Gebrauch lässt sich so die Übertragung saisonaler Viren eindämmen, was zu einem verminderten Krankenstand in der Belegschaft führt und die Produktivität in Betrieben aufrecht hält.

Da COVID-19 in diesem Jahr zusätzlich zu schädlichen Keimen wie dem Influenza-Erreger übertragen werden kann, ist es besonders wichtig, dass Unternehmen gute Handhygienesysteme einführen, um das Infektionsrisiko zu senken.

Chris Wakefield, Vice President, verantwortlich für das Europäische Marketing und die Productentwicklung bei GOJO Industries-Europe Ltd, betont: "Eine gute Handhygiene kann einen enormen Unterschied für die Gesundheit - und damit für die Produktivität der Unternehmen - machen. In vielen Bereichen können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern Home-Office-Lösungen anbieten, um sie vor einer Infektion zu schützen. In der Schwerindustrie iost das aber nicht möglich, was das Angebot von Möglichkeiten zum effektiven Händewaschen zu einem kritischen Bestandteil des betrieblichen Gesundheitsmanagements macht."

Spezialisierte Handreiniger entfernen Keime, Schmutz und Dreck

Wakefield weiter: „Bei den hartnäckigen Verschmutzungen, denen diese Arbeitnehmer Tag für Tag ausgesetzt sind, reichen normale Seife und Wasser in Kombination mit einem Desinfektionsgel nicht aus. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen spezialisierte Handreiniger wählen, die Keime, Schmutz und Dreck entfernen und gleichzeitig hautfreundlich sind."

5. Januar 2021