Team Gojo: Wir sind für Sie da!

Team Gojo
Veröffentlicht in: Unternehmen

Team Gojo: Wir sind für Sie da!

Das Jahr 2020 war für GOJO, Hersteller der Hygienelösungen der Marke PURELL, wohl eines der herausforderndsten der Konzerngeschichte. Dennoch bleibt unser Team stets hochmotiviert und ist für Sie da. Was uns antreibt: Unsere Mission, Tag für Tag Leben zu retten. 

Zusammenhalt wird bei GOJO großgeschrieben

Als vor ein paar Monaten die Pandemie mit ungebremster Wucht über die ganze Welt hereinbrach, haben unsere Mitarbeiter keine Mühen gescheut, dem Coronavirus die Stirn zu bieten und gemeinsam viele neue Wege gefunden, unsere Produktionskapazitäten zu erhöhen. Die Bandbreite an Möglichkeiten, die ausgeschöpft wurden, reichten von einfacheren Produktanpassungen über das Einführen leicht zu produzierender und schnell erhältlicher neuer Hygieneständer bis hin zu neuen Flaschendesigns.

Mitarbeiter auf der ganzen Welt sind in den vergangenen Monaten über sich hinausgewachsen und haben das Unternehmen unterstützt, wo sie nur konnten. Lob dafür gibt es von höchster Stelle. „Bei jeder neuen Herausforderung, die diese Pandemie mit sich bringt, tun unsere Teams alles, was nötig ist - sie haben die Produktion gesteigert, neue Lösungen entwickelt und arbeiten Hand in Hand mit unseren Vertriebspartnern und Endkunden, um sicherzustellen, dass unsere Produkte unsere Kunden auch wirklich erreichen", sagt Carey Jaros, GOJO Präsident und CEO.

Gesundheit steht bei GOJO an erster Stelle

Sven Jäschke, Country Manager Nordic, Central & Eastern Europe bei GOJO Industries, kann das für das eigene Team in Zentral und Osteuropa nur unterstreichen. „Wir sind dankbar für den unermüdlichen Einsatz, den ausnahmslos alle seit Monaten an den Tag legen - vom Backoffice über den Vertrieb bis hin zu der herausfordernden Arbeit in unseren Lagern." Umso mehr achtet GOJO als Arbeitgeber darauf, die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter in keinem Moment zu gefährden und hat dafür alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Wichtig ist dem Arbeitgeber aber nicht nur, dass es den Mitarbeitern körperlich gut geht. Sie sollen auch wissen, wie sehr ihre Arbeit wertgeschätzt wird. Um noch einmal explizit danke für das Engagement seiner Mitarbeiter zu sagen, überraschte der Konzern unlängst alle 2.500 Arbeitnehmer nun mit einem kleinen „Winter-Wellness-Package“. Enthalten sind Masken mit PURELL-Branding und eine Jacke, die die Mitarbeiter in der kühlen Jahreszeit kuschelig warmhält. Hergestellt ist sie gemäß den Nachhaltigkeitsprinzipien des Konzerns wasserschonend und aus recyceltem Material.

„Mehr als je zuvor in unserer 74-jährigen Unternehmensgeschichte fordert uns alle die Einhaltung unserer Unternehmens-Vision ‚Saving Lives and Making Life Better Through Well-Being Solutions‘ heraus. Aber mit der ungebrochenen Motivation unserer Teams konnten wir bisher alle Hürden nehmen. Darauf sind wir stolz und sagen Danke“, betont Country Manager Sven Jäschke. „Zusammen werden wir auch meistern, was noch vor uns liegt.“

Bleiben Sie gesund!

2. Dezember 2020